Wie läuft das ganze ab?

Wenn Sie noch keine Erfahrung mit Beratung haben, stellen Sie sich vielleicht die Frage, was Sie da erwartet und was in einer Sitzung passiert.

Einfach gesagt: wir sitzen uns gegenüber und führen ein Gespräch.

Genauer gesagt besteht das Ziel in der Beratung darin, Ihnen einen sicheren Rahmen zu bieten, um gemeinsam zu reflektieren, neue Perspektiven zu entwickeln und Handlungsmöglichkeiten zu erforschen.

Ich werde Ihnen dabei aufmerksam zuhören, neugierig sein und Fragen zu Ihrem Thema stellen, damit Sie für sich mehr Klarheit gewinnen, sich selbst besser verstehen und (neue) Wege finden, mit Ihrer Situation umzugehen.

 

So kommen wir zu den Lösungen und Antworten, die am besten für Sie und Ihre individuelle Lage passen.

Abhängig davon, ob Sie alleine oder gemeinsam (z.B. als Partner*innen oder Familie) kommen, unterscheiden sich die Sitzungen ein wenig in ihrem Aufbau und Ablauf.

final_chair_2.png

Einzelberatung

Sie kommen alleine, wir sitzen uns gegenüber - Sie reden und ich höre zu.

 

In den Sitzungen konzentrieren wir uns auf Ihre Erfahrungen, Ihre Gefühle und Bedürfnisse. Ich stelle zwischendurch Fragen, stelle wertschätzend meine Wahrnehmung (als Blick "von außen") zur Verfügung und gebe Ihnen Feedback, wenn ich das Gefühl habe, es könnte hilfreich für Sie sein.

Mögliche Themen könnten sein:

  • Ich mache in meinen Beziehungen immer wieder die gleichen Fehler und würde das gerne ändern.

  • Ich fühle mich schuldig, wenn ich "Nein" zu anderen sage.

  • Ich fühle mich einsam.

  • Ich habe starken Liebeskummer und weiß nicht, wie ich damit umgehen soll.

  • Ich möchte mich von meinem Partner / meiner Partnerin trennen, aber ich schaffe es nicht.

  • Eine enge Freundin / ein enger Freund ist gestorben und ich brauche jemanden zum Reden.

final_couch_2.png

Beziehungsberatung

Sie kommen gemeinsam - als Partner*innen, Freund*innen, als Familie oder in einer beliebigen anderen Beziehungskonstellation, in der Sie sich befinden.

In den Sitzungen schauen wir uns an , welche Verhaltensmuster es in Ihrer Beziehung gibt, wir lösen Konflikte und versuchen vor allem die eigentlichen Themen zu finden, die oft unter der Oberfläche versteckt sind, die Ihre Beziehung aber stark beeinflussen.

Wir konzentrieren uns einerseits auf Ihre individuellen Wahrnehmungen, Ihre Emotionen und Bedürfnisse, gleichzeitig beschäftigen wir uns aber auch mit den Dynamiken Ihrer Beziehung und arbeiten gemeinsam daran, sie nachhaltig zum Positiven zu verändern.

Mögliche Themen oder Fragen könnten sein:

  • Mein*e Partner*in und ich streiten immer wieder wegen den selben Themen und wir wollen das verändern.

  • Unsere Beziehung fühlt sich festgefahren an und wir wissen nicht, wie (oder ob) wir gemeinsam weitermachen können.

  • Eine*r von uns hatte eine Affäre und das Vertrauen in unserer Beziehung ist schwer verletzt. Wie können wir diesen Schaden reparieren?

  • Wir sind gute Freund*innen und sind gleichzeitig Geschäftspartner*innen. Das führt zu großen Spannungen und gefährdet unsere Freund*innenschaft.

  • Wir haben komplett unterschiedliche Ansichten darüber, wie wir unser(e) Kind(er) erziehen sollen - wie können wir einen Weg finden, der für uns gemeinsam funktioniert?

  • Unser Kind distanziert sich immer mehr von uns und wir wissen nicht, wie wir damit umgehen sollen.

Woher weiß ich, ob das was für mich ist?

Wenn Sie unsicher sind, ob das das passende Angebot für Sie ist, können Sie das gerne in einem kostengünstigen Erstgespräch herausfinden. Mehr dazu finden Sie hier.

Gerne beantworte ich auch im Vorfeld alle Fragen, die Sie haben.

Alle Möglichkeiten mich zu kontaktieren finden Sie hier.

Gut zu wissen:

Trotz einiger Ähnlichkeiten ist Lebensberatung kein Ersatz für eine Psychotherapie oder psychiatrische Behandlung.

Für Diagnosen, Medikation und/oder die Behandlung psychischer Erkrankungen wenden Sie sich bitte an die entsprechenden Fachleute für psychische Gesundheit.

© 2022 Daniel Hartmann
Lebens- und Sozialberatung
Stumpergasse 48/23, 1060 Wien

arrow_edited.png